‘Wissen und nicht handeln ist Nichtwissen’

Interview mit Oliver Theisen über seine Arbeit

Was macht Ihre Arbeit als Vertriebstrainer / Vertriebscoach aus?

In meiner über 20jährigen, erfolgreichen Vertriebslaufbahn habe ich in unterschiedlichen Funktionen an diversen Fortbildungsmaßnahmen teilgenommen. Diese oft sehr ernüchternden und zeitraubenden Erfahrungen haben mich vor sieben Jahren motiviert, meine eigene Firma „Entwickler für Vertriebserfolg“ zu gründen. Ich wollte etwas Neues machen und meine Verkaufskollegen ehrlich und nachhaltig unterstützen.

Und seit diesem Tag beschäftigt mich im Besonderen die eine, für mich entscheidende Frage: Was bewirkt gewünschte Veränderung, was verhindert sie und was muss passieren, damit positive Entwicklung weiter wächst und verinnerlicht wird? Dabei ist meine Arbeitsmaxime bis zum heutigen Tag „Wissen und nicht handeln ist Nichtwissen“.

Was bedeutet das konkret?

Viele Verkäufer wissen zum Beispiel sehr genau was sie zu tun oder zu lassen haben, damit sie erfolgreicher werden. Sie kennen ihre Stärken und Schwächen. Häufig jedoch fehlt es ihnen an Unterstützung, Wissen, Ideen, Werten, Energie, Motivation oder an einem Sinn für eine erfolgreiche Umsetzung der gewünschten Veränderung. Und bei jedem ist es anders und individuell.

Mit der Unterstützung meines Teams entdecken Verkäufer ihre vorhandenen Ressourcen bzw. werden diese weiter ausbauen. Es werden neue Denk- und Handlungsweisen trainiert und in den Alltag integriert. Dabei zeichnet sich unser Training / Coaching besonders durch Interesse am Menschen, Wertschätzung, Zielorientierung, Abstimmung mit den Wünschen des Auftraggebers, hohem Wissen und Erfahrung im aktiven Verkaufsalltag, vielfältigen Methodenkompetenzen und Individualität aus. Bei uns gleicht kein Auftrag dem anderen, jeder Kunde wird komplett individuell beraten und es werden entsprechende Maßnahmen entwickelt. Das ist eine absolute Voraussetzung für einen langfristigen Erfolg.

Mit welchen Mitteln erreichen Ihre Coachings und Trainings positive Veränderungen?

Meine Coachings und Trainings kratzen nicht nur an der Oberfläche, sondern arbeiten auf den unterschiedlichen Ebenen, die eine erfolgreiche Verkäufer-Persönlichkeit ausmacht. Denn gewünschte Veränderungen sind möglich, können partnerschaftlich angeleitet und unterstützt werden und das auch und vor allem in „guten Zeiten“, also ohne Krise, Leid oder negative Erfahrungen.

Dafür habe ich mein Arbeitsmodell „Sieben Stufen zum Verkaufserfolg“ entwickelt. Anhand dieses Modells wird sehr schnell deutlich, was Veränderung bewirkt und was sie verhindert. Es ist ein ganzheitlicher Ansatz, der alle Ebenen für Veränderung und damit Erfolg betrachtet – denn nur so kann ist eine wirklich tiefgreifende Veränderung möglich. Das Modell dient den Teilnehmern auch dazu, ihre Situationswahrnehmung anzupassen, zu verändern, flexibler zu werden und damit innerlichen Raum zu schaffen, um sich positiv zu verändern. Denn das wünscht sich doch fast jeder von uns. Es ist möglich und kann eine Menge Spaß und Freude machen.

Was kostet ein Coaching oder Training in etwa?

Unsere Preise sind fair, transparent und erfolgsorientiert kalkuliert. Wir arbeiten im gesamten deutschsprachigen Raum und sind bestens vernetzt mit anderen Trainern und Coaches. Kunden sind häufig positiv überrascht über unsere attraktiven Kennenlerntarife.

Unsere Erfahrungen und unsere nachweislichen Erfolge stärken und motivieren uns in unserer Arbeitsweise. Wir laden Sie ein, Ihre Vertriebsmitarbeiter gemeinsam mit uns erfolgreicher und damit zufriedener zu machen.

Lernen Sie uns kennen und kontaktieren Sie mich unverbindlich.

Grundannahmen meiner Arbeit als Vertriebscoach

Hinterlassen Sie einen Kommentar